DGFP // lab 2016

Wir danken unseren Partnern

Personalführung
HR pepper
brand eins Wirtschaftsmagazin
IBM
Innoki
plazz

Impulsgeber

Auf dem DGFP // lab 2016 bauen wir gemeinsam Prototypen des HR der Zukunft.

Die Impulsgeber des DGFP // lab 2016 stehen fest! Zu Ihnen zählen:


Melden Sie sich hier für den Newsletter an, um nichts zu verpassen!

Das sind unsere Speaker und Agile Ambassadors beim DGFP // lab 2016:



Moderation

Jörg Schäfer
Leiter Akademie , Deutschen Gesellschaft für Personalführung e. V.

Jörg Schäfer ist seit August 2014 Leiter der Akademie der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e. V. in Frankfurt am Main. Zuvor war er acht Jahre Geschäftsführer der DB Akademie der Deutschen Bahn AG in Potsdam. In früheren Positionen war er u. a. Leiter Trainingsentwicklung des Dienstleistungszentrum Bildung sowie Leiter Nachwuchssicherung und Personalentwicklung der Deutschen Bahn AG.

Alexander Puschkin
Managing Director, LS-S Leadership Support GmbH

Alexander Puschkin weist neben einem agilen Mindset umfangreiches Fachwissen über unterschiedliche agile (Arbeits-) Methoden auf. Er besitzt mehr als zehn Jahre Führungserfahrung und hat sowohl in einem eigens gegründeten IT-Unternehmen als auch bei seinem aktuellen Arbeitgeber Kanban als agile Arbeitsweise divisions- und unternehmensübergreifend eingeführt. Aktuell trainiert und berät Herr Puschkin kleine und mittelständische Unternehmen über alle Unternehmensebenen hinweg auf dem Gebiet der digitalen Transformation und der agilen Arbeitsweise.

Keynotes

Groß_Michael

Dr. Michael Groß
Geschäftsführender Gesellschafter, Groß & Cie. GmbH

Dr. Michael Groß wurde bekannt als Olympiasieger im Schwimmen. Seit 2001 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Groß & Cie. GmbH, Königstein im Taunus. Die Beratung konzentriert sich auf zwei Geschäftsfelder: Im Change Management steht der erfolgreiche Wandel in Unternehmen im Fokus. Im Talent Management werden die Kompetenzen von Unternehmen entwickelt und gesichert. Groß besitzt einen Lehrauftrag an der Universität Frankfurt am Main zum Thema „Digital Leadership“. Zudem ist er Autor von Fachbüchern, wie das „Handbuch Change-Manager“. Mehr unter www.gross-cie.com

Prof. Dr. Martin Kornberger
Professor für Strategie und Organisation, Copenhagen Business School

Prof. Dr. Martin Kornberger promovierte 2002 in Philosophie an der Universität Wien. Das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends verbrachte er in Sydney, wo er neben seiner akademischen Karriere in Management und Design auch die erfolgreiche Beratungsfirma PLAY aufbaute, die für Kunden wie ISS, MINI, Adobe, Glaxosmithkline, Kelloggs, das Sydney Opera House und andere Unternehmen tätig ist. Derzeit arbeitet er an der Copenhagen Business School als Professor für Strategie und Organisation. Er hält auch Gastprofessuren an der WU Wien, der University of Edinburgh Business School und am KTH Royal Institute of Technology in Stockholm. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher über strategische Praxis und Organisationsdesign veröffentlicht, zuletzt Plan B (auf Deutsch; Murmann Verlag), Making Things Valuable (Oxford University Press) und Brand Society (Cambridge University Press).

Ein kurzes Interview finden Sie hier.

Input Positive Psychologie


Dr. Nico Rose
Senior Director Corporate Management Development, Bertelsmann

Nico Rose ist Diplom-Psychologe und wurde an der EBS Business School in BWL promoviert. Zudem schloss er ein Master-Studium in angewandter Positiver Psychologie an der University of Pennsylvania ab. Hauptberuflich arbeitet Nico Rose im Stab des Personalvorstands der Bertelsmann-Gruppe. Seit 2008 arbeitet er zusätzlich als Coach und Redner. Neben seinem 2013 erschienenen Buch „Lizenz zur Zufriedenheit“ hat er bislang mehr als 40 Fachartikel veröffentlicht. Er bloggt über Positive Psychologie auf www.mappalicious.com.

Ein kurzes Interview finden Sie hier.

Input People Analytics


Florian Fleischmann
Managing Director, HRForecast

Florian Fleischmann ist Experte für strategische Personalplanung und People Analytics. Als Projektleiter entwickelte er einen innovativen, auf Big Data basierten Personalmanagement Ansatz zusammen mit deutschen Universitäten sowie DAX30 Unternehmen. Inhaltlich hat er sich auf Personal- und Makro-Ökonomische Simulationen sowie strategische Personalplanung spezialisiert. Heute leitet er die Entwicklung bei HRForecast sowie Projekte im nationalen und internationalen Umfeld.

Stefanie Krügl
Vorstand Business, openBIT e.V.

Stefanie Krügl ist Expertin für Innovationskultur und People Analytics. Sie befasst sich mit der Fragestellung, wie man Herausforderungen in der Unternehmenswelt durch einen Wandel in der Unternehmenskultur lösen kann. 2013 hat sie mit 25 Autoren einen Book Sprint zum Thema „Gemeinsam Unternehmenskultur umdenken“ organisiert. Heute arbeitet sie mit der Beratung Insight Innovation an Strategie und Change Projekten. Ihre Lieblingswerkzeuge sind Lego, Canvases und Analytics.

Sven Semet
HR Thought Leader IBM Deutschland

Sven Semet ist HR Thought Leader bei IBM und seit mehr als 10 Jahren im Personalmanagement für Talentmanagement-Strategien und innovative HR Lösungen verantwortlich. Er berät IBM und Unternehmen bei der digitalen Transformation von HR Prozessen mit den Schwerpunkten Talente zu finden, zu gewinnen, zu engagieren und motivieren, anerkennen und wertzuschätzen, weiterzubilden und im Unternehmen zu halten. Nach agile Methoden hat Sven Semet u.a. im Rahmen der Flüchtlingshilfe der IBM und des Deutschen Roten Kreuzes in den letzten 12 Monaten aussergewöhnliche Projekte umgesetzt. Ausserdem ist Sven Semet seit 2010 regelmässig gemeinsam mit der DGFP im Projekteinsatz und ist Mitglied im Board der SIG NewWork in Baden-Württemberg.

Agile Ambassadors


Tobias Burkhardt
Chief Transformation Officer, SHIFTSCHOOL for Digital Transformation GmbH

Tobias Burkhardt ist Gründer und Geschäftsführer der SHIFTSCHOOL - Deutschlands erster Akademie für digitale Transformation. Die SHIFTSCHOOL berät Unternehmen in den Bereichen Digitalstrategie und Change Management und bietet hochspezialisierte, berufsbegleitende Weiterbildungs-angebote an, um die Herausforderungen des Digitalen Wandels besser zu meistern. Davor war Tobias u.a. für zahlreiche Change Management - in großen Organisationen verant-wortlich und begleitete mehrere Unternehmen als Coach und Interim-Manager. Tobias verfügt über langjährige Erfahrung in Marketing und Strategieentwicklung, war am Aufbau mehrerer Startups beteiligt und ist leidenschaftlicher Trainer, Netzwerker und kritischer Weltbeobachter. Seit Jahren beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Innovation, Bildung, Gamification und Digitalisierung.

Hendrik Dahlhaus
Co-Founder, INNOKI GmbH & Co. KG

Als einer der 20 Mitgründer von INNOKI arbeitet Hendrik Dahlhaus alltäglich als Design Thinking-Coach und schult in diesem Rahmen Führungskräfte. Im Fokus solcher Workshops stehen neben der nutzerzentrierten Problemlösungsmethode, Teamkompetenzen, Feedbackkultur und zielorientierte Lösungsfindung in Gruppen. Bei seiner Arbeit liegt dazu ein Schwerpunkt im Bereich der prozessualen Fragestellungen in der Organisationsentwicklung. Hendrik Dahlhaus hat Wirtschaft an der Universität Mannheim studiert und danach die Startups Stocard und bookingkit im prozessualen Aufbau unterstützt.

Anja Forstenhäusler
Portfoliomanagerin, DGFP Akademie

Anja Forstenhäusler ist Portfoliomanagerin der DGFP Akademie. Dort verantwortet sie die Themen Organisationsentwicklung und Change-Management, Personalmarketing und -recruiting sowie die Themen rund um (agile) Methodenkompetenz. Mit der systemischen und andragogischen Brille bringt sie einen ganzheitlichen Blick auf Prozesse und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit. Ihr Studium absolvierte sie an der Universität in Bamberg, ergänzt um eine Train-the-Trainer, sowie Weiterbildungen im Bereich Coaching und systemischer Beratung ist sie eine Leidenschaftstäterin der Methodenvielfalt.

Jana Galling
Regionalleiterin, KKAG Hamburg / Stuttgart

Jana Galling leitet die Niederlassungen Hamburg und Stuttgart der KKAG - eine PE/OE-Beratung mit dem Fokus Leadership Development & Change Management. Als Beraterin und Trainerin begleitet sie Veränderungsprozesse auf individueller, Team-, und organisationaler Ebene. In der agilen Transformation hilft sie Teams dabei, möglichst schnell das aufzubauen, was laut Googles „Project Aristotle“-Studie der Erfolgsfaktor #1 für Innovationsfähigkeit ist: psychologische Sicherheit – eine Kultur, in der jeder seine Ideen ausdrücken kann und in der gemeinsam Risiken eingegangen werden. Vor ihrem Diplom Pädagogik-Studium mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und zahlreichen Weiterbildungen in den Bereichen Training, Coaching und PE/OE hat Jana mehrere Jahre in Hamburger Werbeagenturen kreative Ideen entwickelt.

Caro Henderickx
Freie Agile Coach & Beraterin

Caro Henderickx holds a master in Business Administration and started her career in Marketing. For 2,5 years she worked as an Agile Consultant at BlinkLane in the Netherlands to help corporates in their Agile transitions. In the beginning of 2016 she joined Jimdo to continue her 'linear' journey. Jimdo is a company that provides an easy-to-use construction kit for websites. As a Coach in the Coaching Team, her mission was to guide people and the organisation in their growth path and to make sure that Jimdo maintained its (Agile) values. The path that we walk as a person or as an organisation is not a linear one. It is rather complex and people driven. Tools like Kanban help, but are not the silver bullet. That’s why it fascinates her to find the right mixture for each individual situation together.

Hannes Horn
Leadership Consultant, LS-S Leadership Support GmbH

Als Berater für Organisationsentwicklung und Leadership-Trainer der KKAG, berät Herr Horn Unternehmen hinsichtlich moderner Management-Ansätze, die den Erfordernissen eines dynamischen Marktes der heutigen Zeit gerecht werden. Dabei kann er auf seine Erfahrungen aus vielen Projekten der letzten acht Jahre und seinen Kenntnissen zu agilen Methoden zurückgreifen. Seine Elternzeit verbrachte er im Silicon Valley und kehrte mit einem tiefen Verständnis unserer “digitalen Zukunft” zurück.

Koch

Jess Koch
Netzwerkmanager, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

Jess Koch ist beim Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. als Netzwerkmanager tätig. In seiner Rolle begleitet und berät er Personen und Mitglieder innerhalb des DGFP Netzwerkes und verfügt so über ein einzigartiges HR Netzwerk. In seiner Arbeit fokussiert sich Jess Koch auf die Themengebiete Startups und People Analytics. Aber auch das Thema Ausbildung ist seines. So verantwortet er nicht nur bei der DGFP das Thema Ausbildung, sondern er arbeitet darüber hinaus beim FC St. Pauli als Ausbildungsberater und ist hier mit für den Nachwuchs des Vereines zuständig. Bei der openBit vertritt er gemeinsam mit Dr. Cornelia Reindl den Themenvorstand „People Analytics“ und will gemeinsam mit anderen hier im kommenden Jahr eine Code of Conduct in die Welt tragen.

Kroop

Manuel Kroop
Senior HR Manager, mytaxi

Als HR Manager und systemischer Coach in agilen Unternehmen gestaltet Manuel Kroop seit mehreren Jahren HR Prozesse im digitalen und agilen Umfeld. Nach seinem BWL-Studium lernte er zunächst das klassische HR-Management in deutschen Konzernen der Hotellerie und des Maschinenbaus kennen. In seiner aktuellen Position als Senior HR Manager bei der Hamburger Taxi-App mytaxi begleitet Manuel Kroop seit knapp vier Jahren das Unternehmen vom Start-Up zum derzeitigen Marktführer für die Taxibestellung per App in Europa mit aktuell über 300 Mitarbeitern in 9 Ländern. Dabei trifft er ständig auf neue Herausforderungen im Spannungsfeld der klassischen HR Aufgaben und der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen in agilen Unternehmen.

Petra Meyer
Freie Beraterin sowie DGFP-Regionalrepräsentantin in Berlin

Petra Meyer ist freie Beraterin für Team- und Organisationsentwicklung. Als agile Ambassador nutzt sie ihre langjährige Erfahrung in Personalthemen und kombiniert sie mit ihrer Expertise in Design Thinking, so dass Methoden zielgerichtet erlebt und eingesetzt werden können. Beides hat sie in verschiedenen Funktionen bei SAP erworben. Sie ist Ansprechpartnerin insbesondere für Themen wie Teamdynamik, persönliche Entwicklung und strukturelle Veränderungen,- Fragen, die sich bei der Einführung neuer Arbeitsmethoden oder Konzepte immer wieder stellen. Sie ist auch zertifizierter Conflict Coach (TM) und kann in dieser Rolle die Herausforderungen an den Einzelnen und sein Verhalten im Konfliktfall herausarbeiten und auf die nächste Stufe heben.

Daniel M. Richter
COO, Silbury Deutschland GmbH

Daniel M. Richter kommt ursprünglich aus der Personalberatung und sammelte weitreichende Erfahrungen in der Personalsuche, der Personalentwicklung und der Personalausstellung. Von 2011-2016 war Gründer und Geschäftsführer der Insight Innovation GmbH. Er brachte mit seinem Team und seinen Kunden disruptive Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zur Marktreife. Auch im eigenen Start-up entwickelte und testete er mit seinen Kollegen neue Formen der Organisationskultur. Er vermittelte dieses Wissen in Workshops und Produktentwicklungsprojekten an Unternehmen. Seit Juli 2016 ist Daniel COO der Silbury Deutschland GmbH. Daniel bringt seine Erfahrungen der letzten Jahre intern wie extern ein und treibt die digitale Transformation in der Unternehmenskultur voran.

Julia Roth
Portfoliomanagerin, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

Julia Roth ist Portfoliomanagerin HR beim Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) in Frankfurt am Main. Dort verantwortet sie die Themen Arbeitsrecht, Compensation und Benefits und Business Partner. Zuvor war Julia Roth HR-Managerin bei der weltweit tätigen Rechtsanwaltsgesellschaft Linklaters LLP. Seit 2013 leitete sie das in Frankfurt ansässige HR-Team der Kanzlei. Vor ihrem Wechsel zu Linklaters LLP war Frau Roth bei der Galeria Kaufhof GmbH als Personalleiterin und in verschiedenen Personalfunktionen bei Siemens/GPT in London, bei der Deutschen Bahn (DB Netz AG) und bei der Lufthansa Cargo in leitenden Funktionen beschäftigt.

Dr. Michael Sauter
Co-Founder, Brainbirds GmbH

Dr. Michael Sauter ist Co-Founder der Brainbirds GmbH und unterstützt Unternehmen im Rahmen der Digitalen Transformation durch Trainings, Workshops und Coaching. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt in den Bereichen Innovation, Leadership, Organisationsentwicklung und Change Management. Er war in verschiedenen Management-Rollen als Director, Geschäftsführer und Vorstand im Beratungs- und Softwaregeschäft tätig, u.a. bei Bertelsmann / webmiles, SapientNitro und SHS Viveon. Seine Ausbildung absolvierte er an der Universität München, der London School of Economics (UK) und der Arizona State University (USA). Er ist Sprecher auf internationalen Konferenzen sowie Autor in den Bereichen Digital Transformation, Innovationsmanagement und Big Data / Analytics.

Michael Schriber
Consultant, HRpepper GmbH & Co. KGaA

Michael Schriber ist qualifizierter Design Thinking Coach. Nach seinem Studium zum Wirtschaftsingenieur hat er einen umfangreichen Erfahrungsschatz in der Prozessgestaltung sowie der Arbeit mit interdisziplinären Teams aufgebaut. Noch während der Ausbildung zum Design Thinker am Hasso-Plattner-Institut gründete er mit drei Kommilitonen 2013 eine Agentur für Innovationsberatung. Im Mittelpunkt seiner Arbeit bei HRpepper steht die Herausforderung, Organisationen auf agile Arbeitsmethoden vorzubereiten und dabei Kunden- und Mitarbeiter-erlebnisse bestmöglich zu kombinieren.

Greta Seeger
Lead of Startup & Innovation Program DACH, Philips GmbH

Greta Seeger, alumna of School of Design Thinking in Potsdam/Stanford, is a Senior manager specialized in innovation and design. Currently she leads the Startup & Innovation Program at Philips DACH. Prior she worked as a Co-Create Lead in the Co-Creation, Digital Accelerator program and HealthSuite Labs at Philips Design driving interdisciplinary project teams and customer engagement processes to develop new products and services. She is initiator and lead of the Philips CoCreation Lab with Harvard Summer school and published articles on The Huffington Post and The Guardian.

Paul Weinhausen
Co-Founder, INNOKI GmbH & Co. KG

Paul Weinhausen ist Moderator und Innovationscoach. Nach Stationen bei IBM im Personal- und Kommunikationsbereich entschied er sich die Zukunftswerkstatt INNOKI mit 20 gleichberechtigten Design-Thinkern aus verschiedenen Disziplinen zu gründen. Das Unternehmen erprobt, wie sich in Abwesenheit formaler Führung Organisationen gestalten lassen und berät auf Basis dieser Erfahrung zur Einführung agiler und partizipativer Unternehmensstrukturen. Paul Weinhausen hat Wirtschaftspädagogik und Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert.

Stefanie Krügl
Vorstand Business, openBIT e.V.

Kurz-CV unter "Input People Analytics"

Sven Semet
HR Thought Leader IBM Deutschland

Kurz-CV unter "Input People Analytics"